17.06.2019

Nepple Cupfinaltage 2019

Über 2000 Zuschauer an den Nepple Basler Cupfinaltagen in Pratteln

09.04.2019

Sportstadt Basel

Unterschriftensammlung für die Petition zur Kosten- und Gebührenbefreiung für Sportvereine bei der Nutzung der baselstädtischen Sport- und Bewegungsanlagen.

11.06.2019

"Fussball NWS"

19.06.2019

Fairplay-Sieger 2018/2019

Der FC Reinach BL ist in der 2. Liga regional neuerlich Sieger der Fairplay-Teamwertung des Fussballverbandes Nordwestschweiz in der Saison 2018/2019. Die Reinacher haben diese Auszeichnung schon in den Saisons 2015/2016 und 2016/2017 für sich entschieden und setzten nur in der Saison 2017/2018 aus, als sie in der interregionalen 2. Liga engagiert waren. Reinach kam auf einen Strafpunktekoeffizienten von 1,133 pro Partie. Die weiteren Fairplaysieger sind der FC Schwarz-Weiss Basel b (3. Liga), BCO Alemannia Basel 1919 (4. LIga), FC Arisdorf (5. Liga), VfR Kleinhüningen (Senioren 30+) und ASC Sparta-Helvetik (Senioren 40+). ASC Sparta-Helvetik hat in der gesamten Saison keinen einzigen Strafpunkt belastet erhalten! Bei den Frauen gingen die Fairplayprämien (jeweils 1000 Franken pro Spielklasse) an den FC Telegraph Frauen (3. Liga) und den FC Rheinfelden 1909 (4. Liga). Beide Teams schlossen ebenfalls mit null Strafpunkten ab. Bei den Junioren A war der FC Oberdorf das fairste Team, bei den Junioren B der FC Reinach BL. Bei den Junioren C teilen sich die strafpunktlosen Teams des FC Oberdorf, FC Reinach BL und die Mädchen des BSC Old Boys - Fussball die Prämie, bei den FF19 der FFC Therwil und der FC Frenkendorf.

19.06.2019

Reini Erbe - Vereins-Trophy

Der FC Concordia Basel gewinnt erstmals seit 1976 und zum dritten Mal insgesamt die "Reini Erbe Vereins-Trophy" für die beste Gesamtleistung eines Vereins innerhalb des Fussballverbandes Nordwestschweiz in der Saison 2018/2019. Die "Congeli", die den Basler Cup bei den Aktiven gewannen und die Meisterschaft der 2. Liga regional als Zweite beendeten, haben auch im Nachwuchs kräftig gepunktet und totalisieren 29 Zähler. Sie verdrängen damit den FC Reinach BL (28 Punkte) und den Vorjahres- und Rekordsieger SV Muttenz (20 Punkte) auf die weiteren Ränge. Der Aufstieg der Muttenzer von der 2. Liga interregional in die 1. Liga fällt in dieser rein regionalen Wertung nicht ins Gewicht. Der FVNWS gratuliert dem FC Concordia Basel zum Gewinn dieser wertvollen Auszeichnung.

Fussballverband Nordwestschweiz

Alle Entscheidungen 2018/2019 gefallen

In der Pfingstwoche sind die letzten noch offenen Entscheidungen um Auf- und Abstieg in der Region Nordwestschweiz gefallen. Die vier Regionalmeister FC Bubendorf (2. Liga regional), SC Dornach (Senioren 30+), FC Black Stars (Senioren 40+) und FC New Stars Basel 1934 (Frauen 3. LIga) sind bereits ausgezeichnet worden, geregelt haben sich noch die Situationen bei den Junioren A und C, die vom Ausgang der Meisterschaften in der überregionalen Coca-Cola-Junior-League abhängig waren.

Für die neuen Schweizer-Cup-Wettbewerbe, für die kein regionaler Cup ausgerichtet wird, haben sich folgende Teams über die Frühjahrsmeisterschaften qualifiziert:

FF15: FC Concordia Basel
Senioren 50+: FC Möhlin-Riburg/ACLI und FC Allschwil

 

Übersicht der Auf-/ und Absteiger Saison 2018/2019

Teammeldung für die Saison 2019/20

Ab sofort und bis spätestens Dienstag, 18. Juni 2019 / 12.00 Uhr können die Teammeldungen für die Saison 2019/20 eingereicht werden. Ebenfalls können mit speziellem Formular die Teams für die Teilnahme an den Nepple Cupwettbewerben angemeldet werden.

Mit untenstehenden Links finden Sie den Terminplan mit den entsprechenden Weisungen, die Anleitung zum Ausfüllen des Formulars sowie das Anmeldeformular für die Cupwettbewerbe. Für die Teilnahme am Spielbetrieb D Promotion müssen sich alle Vereine neu bewerben.
 

Terminplan/Weisungen für die Teammeldung Saison 2019/20
► Anleitung zum Ausfüllen des Formulars 'Teammeldung/Mutationskontrolle'
► Anmeldeformular für die Nepple Cupwettbewerbe » Excelformular
Bewerbung für die Teilnahme am Spielbetrieb D Promotion

Edgar Hänggi fotografiert im offiziellen Auftrag des FVNWS. Weitere Bilder und Berichte zu Spielen aus der Region finden Sie auf dem Facebookportal EH-Presse.