Fussballverband Nordwestschweiz

An die Nutzerinnen und Nutzer der kantonalen Schul- und Sportanlagen BS

Schliessung von Einrichtungen im Sportbereich

Die kantonalen Schul- und Sportanlagen werden für den organisierten Sport (Vereine, Gruppen etc.) sowie für die Öffentlichkeit geschlossen – das betrifft auch die Sportanlagen im Kanton BL (Aussensportanlagen St. Jakob und Bachgraben, St. Jakobshalle, Kunsteisbahn Margarethen und Eishalle St. Jakob-Arena) sowie das Sportzentrum Pfaffenholz. Ebenfalls geschlossen werden alle privaten Einrichtungen im Sportbereich (Fitnesscenter, Tanzstudios etc.). Auch die Nutzung von Schulräumen durch Fasnachtscliquen, Musikgruppen etc. ist nicht mehr möglich.

Ausnahmeregelungen
Nicht betroffen von diesen Einschränkungen sind Trainingsaktivitäten und Wettkämpfe von Leistungssportlerinnen und -sportlern, die Angehörige eines nationalen Kaders eines nationalen Sportverbands sind und die als Einzelpersonen in Gruppen bis zu 15 Personen oder als beständige Wettkampfteams trainieren sowie Trainingsaktivitäten und Wettkampfspiele von Teams, die einer Liga mit überwiegend professionellem Spielbetrieb angehören. Hier werden wir individuelle Lösungen suchen. Neu gilt bei Veranstaltungen (z.B. Meisterschaftsspiele) eine Obergrenze von 15 Besucher/innen.

Die Aussensportanlagen (Rasenplätze, Leichtathletikanlagen etc.) können für individuelles Sporttreiben (keine Vereinsaktivitäten) genutzt werden, sofern die Anlage geöffnet ist. Die bisherigen Schutzmassnahmen gelten weiterhin (Abstandsregeln, Gruppen von max. 15 Personen).

Geltungsdauer, Nutzungsgebühren
Diese Massnahmen treten am 23. November 2020 in Kraft und gelten befristet bis zum 13. Dezember 2020. Aktuelle Hinweise und Änderungen finden Sie wie immer auf unserer Webseite www.jfs.bs.ch/corona-sport. Über die damit verbundenen Konsequenzen bei der Gebührenerhebung werden wir Sie in Kürze informieren. Wir bitten Sie um etwas Geduld!

Wir danken für das Verständnis für diese beschlossenen Massnahmen. Wir alle hoffen, dass die Fallzahlen bald wieder sinken und die Aktivitäten ab dem 14. Dezember 2020 mit definierten Rahmenbedingungen wieder starten können.

Sportamt BS

zurück

Edgar Hänggi fotografiert im offiziellen Auftrag des FVNWS. Weitere Bilder und Berichte zu Spielen aus der Region finden Sie auf dem Facebookportal EH-Presse.