Fussballverband Nordwestschweiz

Finaltage Nepple Basler Cup 2021/2022

Am Wochenende des 17.-19. Juni 2022 wurden auf den Sportanlagen Fiechten in Reinach in neun Kategorien die Sieger des Nepple Basler Cup 2021/2022 ausgespielt. Erstmals wurden die Finals der Frauen- und Mädchenkategorien an einem separaten Tag mit attraktivem Rahmenprogramm ausgetragen. Nachfolgend die Resultate der neun Finalspiele

Freitag, 17. Juni 2022

19.00 Senioren 30+                  SV Muttenz – FC Rheinfelden 1909 a 2:2, 7:6 n. Pen.

19.00 Senioren 40+                  FC Dardania – FC Black Stars 0:1

Samstag, 18. Juni 2022

11.00 Junioren C                      SV Muttenz a – FC Amicitia Riehen a 2:1

13.15 Junioren B                      FC Black Stars a – FC Concordia BS a 4:3

15.30 Junioren A                      SV Muttenz – FC Oberwil 3:4

18.00 Aktive Männer               FC Möhlin-Riburg/ACLI – FC Allschwil 0:8

Sonntag, 19. Juni 2022

10.30 FF-15                              FC Concordia BS – SV Sissach rot 1:1, 3:4 n. Pen.

12.30 FF-19                              FC Concordia BS – SV Sissach 2:1

15.00 Aktiven Frauen             FC New Stars BS – FC Therwil 5:1

Während die Finals in den Senioren- und Nachwuchskategorien allesamt hart umstritten waren, gab es in den beiden Endspielen der Männer und der Frauen deutliche Resultate. Das 8:0 des FC Allschwil, der mit nun zehn Titeln Rekordsieger im Basler Cup ist, gegen den FC Möhlin-Riburg/ACLI war das höchste Finalergebnis aller Zeiten. Bei den Frauen setzte sich 1.-Liga-Aufsteiger FC New Stars Basel 1934 auch im Cup als starkes Team gegen den FFC Therwil durch.

 

zurück

Edgar Hänggi fotografiert im offiziellen Auftrag des FVNWS. Weitere Bilder und Berichte zu Spielen aus der Region finden Sie auf dem Facebookportal EH-Presse.