Fussballverband Nordwestschweiz

Fachjury wählte die Nominierten der Fussballa 20.22

Eine breit abgestützte Fachjury hat die Nominierten für die erstmalige Austragung der Fussballa 20.22 vom 1. Juli 2022 im Alten Kraftwerk in Basel bestimmt. An dieser frischen und stilvollen Saisonabschlussveranstaltung des Fussballverbandes Nordwestschweiz mit Flying Dinner und hochwertigem Unterhaltungsprogramm werden insgesamt sieben Awards für den Fussball in der Region verliehen. Bei den vier Einzelkategorien sind jeweils drei Kandidatinnen und Kandidaten nominiert, die Siegerinnen und Sieger werden erst an der Fussballa 20.22 bekanntgegeben.

Nominationen Regio-Fussballer des Jahres:
Nicolas Gentsch (FC Oberdorf), Thomas Kym (FC Möhlin-Riburg/ACLI) und Marc Tanner (SV Muttenz)

Nominationen Regio-Fussballerin des Jahres:
Luana Castellano (FC New Stars Basel 1934), Sina Garcia Sanchez (FC Möhlin-Riburg/ACLI) und Sara Suppa (FC Bubendorf)

Nominationen Trainerin/Trainer des Jahres:
Stefan Krähenbühl (FC Pratteln), Nikola Marunic (FC Concordia Basel), Bruno Schmid (SV Muttenz)

Nominationen Schiedsrichterin/Schiedsrichter des Jahres:
David Huwiler, Zelimir Mitrovic, Patrick Scheck

Nominationen Tor des Jahres:
Edon Basha (FC Aesch), Valerio Ronchi (FC Reinach), Florian Guarda (FC Wallbach), Alessio Castaldo (FC Pratteln), Jose Argenis Pichardo (FC Pratteln), Srdan Sudar (SV Muttenz)

Der Verein des Jahres wird vom Vorstand des FVNWS aufgrund eines neu definierten Punktesystems nach dem definitiven Abschluss der Saison bestimmt. Als Basiswerte gelten das Punktesystem der Reini-Erbe-Trophy, die Fairplay-Wertungen des FVNWS sowie Zusatzpunkte für besonderes Engagement im Bereich Kinderfussball, Mädchen-/Frauenfussball und Fussball im Alter.

An der Fussballa 20.22 wird aus sechs Vorschlägen das Tor der 2.-Liga-Saison 2021/2022 im Rahmen eines Saal-Votings bestimmt sowie der FCB Fan’s Player of the season (Online-Voting über fcb.ch) erkoren. Im Unterhaltungsteil Komiker Kiko, die Band Brass Departement, Fussball-Freestylerin Alice Fougeray, Tischzauberer Mario Lessa und in der Afterparty DJ Maroo auf. Tickets für CHF 150 (Flying Dinner mit Getränken (exkl. Spirituosen) à discretion, Eintritt, Showprogramm) und weitere Infos auf:

www.fussballa.ch

zurück

Edgar Hänggi fotografiert im offiziellen Auftrag des FVNWS. Weitere Bilder und Berichte zu Spielen aus der Region finden Sie auf dem Facebookportal EH-Presse.