KIFU NWS

«KIFU NWS» - Für einen starken und nachhaltigen Kinderfussball

Seit Beginn der Saison 2022/23 spannen der FC Basel 1893 und der FVNWS bei der Unterstützung der Vereine mit Kinderfussball-Teams enger zusammen. Unter dem Namen «KIFU NWS» wird das im Jahr 2020 gestartete Projekt unter der Leitung des FVNWS weitergeführt und intensiviert. In Form eines Mentorings durch einen Kinderfussball Coach erhalten die regionalen Trainerinnen und Trainer Unterstützung bei der Durchführung von kindergerechten, freudvollen und lernreichen Trainings. Dies mit dem Ziel, die Kultur und Ausbildungsphilosophie im Kinderfussball stärker zu verankern um damit die ganzheitliche Entwicklung der Kinder zu fördern. Konkret werden die Vereine insbesondere bei der Umsetzung der folgenden drei Themen unterstützt:

 

  • Kleine Gruppen, viele Ballkontakte
  • Spielerisches Lernen
  • Vielseitiges Bewegen

 

Folgende Angebote stehen den Vereinen zur Verfügung:

 

Kategorie E/FF12: Jeder Verein erhält jeweils im Herbst, Winter und Frühling Besuch vom zugeteilten Kinderfussball Coach. Alle Trainerinnen und Trainer der beiden Kategorien führen dann gemeinsam mit Unterstützung des KIFU-Coaches ein Training durch und besprechen dieses im Anschluss.

 

Kategorie F/FF9: Drei bis vier geografisch naheliegende Vereine treffen sich im Herbst und Frühling auf einer der Sportanlagen und führen gemeinsam und mit Unterstützung des Kinderfussball Coaches ein Training durch. Während dem Wechsel vom Rasen in die Halle finden zudem Webinare zur Unterstützung der Trainerinnen und Trainer statt.

 

Sichtung E-11 Stützpunkte und RA-13 Stützpunkte Mädchen: Neben der Begleitung der Trainerinnen und Trainer werden die Besuche für die Sichtung und Nachsichtung für die Förderungsprogramme E-11 Stützpunkte genutzt. Durch die Förderung und Sichtung vor Ort sollen die längere Entwicklungsmöglichkeit im Stammverein sowie die gezieltere Sichtung ermöglicht werden. Die Besuche werden ebenfalls für die Sichtung der RA-13 Stützpunkte der Mädchen genutzt. 

 

KIFU-Coaches:

Chris Kaiser / [email protected]

Dominik Müller / [email protected]

Joachim Eble / [email protected]

Joris Stöckli / [email protected]

Luc Durisch / [email protected]

Mischa Schäublin / [email protected]

Roger Huber / [email protected]

Silvan Schafroth / [email protected]

 

Bei Fragen und für Auskünfte steht die Abteilung Fussballentwicklung des FVNWS jederzeit gerne zur Verfügung.

Joris Stöckli / Verantwortlicher Projekt KIFU NWS / [email protected]

 

 

Offizieller Partner von KIFU NWS

Gefördert durch:

 

Aus den Vereinen

Projekte aus den Vereinen sollen als Inspiration für die anderen Vereinen dienen.