FVNWS FE-13 Mädchen

Der Fussballverband Nordwestschweiz organisiert und koordiniert seit mehreren Jahren die Regionalauswahl FE-13 für Spielerinnen mit einem hohen Leistungspotential aus den Vereinen der Region. Die Vereine unterstützen dies, indem sie ihre Spielerinnen jedes Jahr für die Sichtung der Regionalauswahltrainings melden.

 

Mit dem Schweizerischen Fussballverband verfolgen wir folgende übergeordneten Ziele:

  • Mehr Mädchen und Frauen im Fussball integrieren und optimale Strukturen auf allen Ebenen des Frauenfussballs erarbeiten.
  • Die Förderung jeder einzelnen Spielerin ist zentral und steht immer im Mittelpunkt.
  • Den Spielerinnen mit einem hohen Leistungspotential unserer Region wird während dieser Zeit ein qualitativ hochstehendes Zusatztraining angeboten. Sie werden dadurch gefördert und zu «Botschafterinnen» in den eigenen Mannschaften gemacht.

 

Interessierte Trainer und Trainerinnen sowie Vereinsverantwortliche sind jederzeit eingeladen, am Prozess teilzunehmen, sei es in Form von Besuchen der Auswahltrainings oder der Selektionsmassnahmen, sei es durch Nachfragen oder in Gesprächen mit den Verantwortlichen.