25.04.2019

Erfolgreiche Nordwestschweizer Schiedsrichter

Alexander Tester, der am 15. Juni auch den Final im Nepple Basler Cup zwischen dem FC Pratteln und dem FC Concordia Basel leiten wird, wurde innerhalb der Referee Academy des SFV zum 1.-Liga-Kandidaten befördert. Dasselbe gilt für den SR-Assistenten Alper Keles. Patrick Arnold wurde neu als Assistent auf der Development-Stufe der Referee Academy aufgenommen. Auch David Huwiler bringt eine Erfolgsmeldung mit. Er leitete am Wochenende das Aufstiegsspiel 1. Liga/Promotion League zwischen dem FC Tuggen und dem Team Vaud (4:1 n.V.).

17.04.2019

Unfälle verhindern

Sind Ihre Spieler immer wieder verletzt? Ein Unfall ist schnell passiert: durch ein fehlendes Warm-up, einen Misstritt oder eine unsanfte Attacke eines Gegners. Mit dem neuen Online-Fussballtest der Suva können Sie das Verletzungsrisiko Ihrer Spieler verkleinern.

09.04.2019

Sportstadt Basel

Unterschriftensammlung für die Petition zur Kosten- und Gebührenbefreiung für Sportvereine bei der Nutzung der baselstädtischen Sport- und Bewegungsanlagen.

06.02.2019

Garderobenregel

11.06.2019

"Fussball NWS"

Fussballverband Nordwestschweiz

Alle Entscheidungen 2018/2019 gefallen

In der Pfingstwoche sind die letzten noch offenen Entscheidungen um Auf- und Abstieg in der Region Nordwestschweiz gefallen. Die vier Regionalmeister FC Bubendorf (2. Liga regional), SC Dornach (Senioren 30+), FC Black Stars (Senioren 40+) und FC New Stars Basel 1934 (Frauen 3. LIga) sind bereits ausgezeichnet worden, geregelt haben sich noch die Situationen bei den Junioren A und C, die vom Ausgang der Meisterschaften in der überregionalen Coca-Cola-Junior-League abhängig waren.

Für die neuen Schweizer-Cup-Wettbewerbe, für die kein regionaler Cup ausgerichtet wird, haben sich folgende Teams über die Frühjahrsmeisterschaften qualifiziert:

FF15: FC Concordia Basel
Senioren 50+: FC Möhlin-Riburg/ACLI und FC Allschwil

 

Übersicht der Auf-/ und Absteiger Saison 2018/2019

Teammeldung für die Saison 2019/20

Ab sofort und bis spätestens Dienstag, 18. Juni 2019 / 12.00 Uhr können die Teammeldungen für die Saison 2019/20 eingereicht werden. Ebenfalls können mit speziellem Formular die Teams für die Teilnahme an den Nepple Cupwettbewerben angemeldet werden.

Mit untenstehenden Links finden Sie den Terminplan mit den entsprechenden Weisungen, die Anleitung zum Ausfüllen des Formulars sowie das Anmeldeformular für die Cupwettbewerbe. Für die Teilnahme am Spielbetrieb D Promotion müssen sich alle Vereine neu bewerben.
 

Terminplan/Weisungen für die Teammeldung Saison 2019/20
► Anleitung zum Ausfüllen des Formulars 'Teammeldung/Mutationskontrolle'
► Anmeldeformular für die Nepple Cupwettbewerbe » Excelformular
Bewerbung für die Teilnahme am Spielbetrieb D Promotion

Edgar Hänggi fotografiert im offiziellen Auftrag des FVNWS. Weitere Bilder und Berichte zu Spielen aus der Region finden Sie auf dem Facebookportal EH-Presse.